Montag, 26. März 2012

Osterhasen 1.0

Ich hatte es gestern bereits angedeutet - es wird hier in den nächsten Tagen etwas hasen- und eierlastig. Angesichts des bevorstehenden Osterfestes dürfte dies aber verzeihlich sein.
 
Heute eine Idee, die ich bei der Dekotante entdeckt und für nacharbeitenswert auserkoren habe.
 
hase_006


Das Häschen sollte mich heute eigentlich ins Büro begleiten, aber mein Hasenmann fand es so niedlich, dass er es nicht hergeben wollte. So darf es jetzt bei uns wohnen und den Esstisch schmücken.
 
Fürs Büro wird aber trotzdem noch eins gebastelt - ich bin gerade dabei, einen alten Bilderrahmen zu streichen. So kommen die alten schäbigen Rahmen, die seit Jahren ein leidliches Dasein in einem Karton im Keller fristen, zu neuen Ehren (und ich muss kein Geld ausgeben, denn einen Rest Farbe habe ich von meiner Arbeitszimmeraktion noch da). Das Püschelchen ist aus einem Wollrest gemacht und das Papier für den Hintergrund stammt aus der Restekiste und das für den Hasen aus einem alten Buch.
 
Ein komplettes Resteverwertungsprodukt, denn das Glöckchen kullerte auch noch in irgendeiner Kiste rum.

Kommentare:

  1. Hallo Alexandra!

    Dafür lifte ich Deinen Hasen - der ist ja total süß! :-)

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der ist ja wirklich wunderschön!
    Ganz tolle Idee - genial umgesetzt!

    Lg, katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alexandra,
    und diesen Beitrag werde ich morgen auf meinem Blog als Link-Tipp des Tages reinsetzen. Ich finde die Idee so genial!!! Danke dafür.
    LG, Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena,
      wow, ich bin begeistert und beinahe sprachlos. Dabei hab ich die Idee doch selbst nur geliftet. Toll, vielen Dank und liebe Grüße aus Hamburg!
      Alexandra

      Löschen
  4. Hallo Alexandra,
    das ist ja eine geniale Idee. Wunderschön und ohne viel Schnickschnack. Gefällt mir gut und man kann super Reste verwerten.
    LG
    Kristina W.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea, das wird meine Osterkarte des Jahres 2012! Mit Deiner Erlaubnis natürlich. Super genial ist die, passt toll zu mir meinem Shabby chick Tick..
    liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  6. das ist ja wirklich ganz ein entzückendes Bild geworden
    Lg SilviA

    AntwortenLöschen